Das Leben ist für mich eine Reise zu mir selbst.
Und am Ende möchte ich als weise, alte und gesunde Frau sterben.
Andrea Maria Walenta

Das Buch Jongoma

In Wolof, der meistgesprochenen Sprache in Senegal, nennt man eine schöne, kluge Frau mit aufrechtem Gang „Jongoma“  -  das „j“ wird dabei als „ndsch“ ausgesprochen. Senegal ist die zweite Heimat von Andrea Maria Walenta und so nennt sie ihre Yogakurse für Frauen, in die sie das selbstverständliche, wertschätzende und würdevolle Frauenbild der Senegalesinnen in die Kurse hineinträgt,  Jongoma-Yoga. Nachdem sie davon überzeugt ist, dass eine veränderte Körperhaltung die Lebenshaltung verändert, hat sie die einzelnen Körperübungen und Bewegungsabläufe mit dem alten Frauenwissen und mit Weisheiten aus Afrika in Zusammenhang gebracht. Neue Übungen bzw. neue Namen für bekannte Körperhaltungen haben sich dazu gereiht. Das hier vorliegende Werk kann als Lesebuch und als Übungsbuch verwendet werden. Mit Hilfe der beigelegten Karten können Sie sich Ihr eigenes Programm für eine Reise zu sich selbst zusammenstellen. Vielleicht sind Ihnen die Kraftsätze  eine angenehme Begleitung  dabei oder Sie lassen sich voll und ganz auf Ihren eigenen Prozess ein und entdecken selbst mit welchen Gedanken Sie sich spüren und erfahren wollen. In Afrika heißt es:

 

„Auch wenn man nicht weiß wohin man geht,

so sollte man wissen, woher man kommt.“

 

 

Preis € 33,00 plus € 3,20 Versandkosten

JETZT BESTELLEN

Wochenendseminar für YogalehrerInnen und für alle, die dabei sein wollen.

Seminarinhalte:
  • Bedeutung und Kraft von Symbolen
  • Körperhaltungen in Verbindung mit altem Frauenwissen
  • Bewegungsabläufe für eine aufrechte Frauenbewegung
  • Ritual zum Frausein
  • freies Sich-bewegen-Lassen

Kursleiterin: Andrea Walenta
Ort: Seminarhotel Steinhauser St.Kathrein am Offenegg
Kurspreis: € 200,- ( StudentInnen € 100,-)
0664-3835030

andrea.walenta@jongoma.info

 

Termin: 12. bis 13. November 2016 *** Beginn/Ende: Samstag 9.00 – Sonntag 12.30


Zimmerreservierung Hotel Zum Steinhauser (Inh. Barbara und Josef Vorauer)
office@steinhauser.at Tel.: 03179/ 8236; 8171 St. Kathrein am Offenegg, 1. Viertel 10


Wichtige Details: Die Tagespauschale für das Essen sowie die Übernachtungskosten sind im
Kurspreis nicht enthalten. Die Reservierung für die Übernachtung ist selbst zu organisieren.
Selbstverständlich ist die Anmeldung verbindlich. Bei Abmeldung drei Wochen vor Seminarbeginn
entfällt eine Stornogebühr von 50%. Bei Abmeldung eine Woche vor Seminarbeginn bzw. bei
Nichterscheinen ist der gesamte Kurspreis zu bezahlen. Ausgenommen sind schwerwiegende
Gründe wie z.B. Krankheit.

 

Infobroschüre

 

ANMELDEN

Massage

sich Zeit nehmen,

um sich zu spüren,

sich voll und ganz annehmen,

sich einlassen und

dem Tanz des Lebens vertrauen!

 

 

Meine Angebote sind:

Heilmassage (klassische Massage in Verbindung mit Akupressur- und Akupunktmassage, Bindegewebsmassage, Segmentmassage, Lymphdrainage und Fußreflexzonenmassage),

Ohrakupunktmassage nach Heinrich Luck,

Rhythmisch - energetische Wirbelsäulen- und Gelenksbehandlung nach Heinrich Luck,

Narbenentstörung nach Heinrich Luck

Intuitiv-Sensitiv-Massage,

LomiLomiNui für Frauen als Begleitung in den verschiedenen Lebensphasen, sowie als besondere Wohlfühleinheit und Reise zu sich selbst.

Ja-Jo-Ja-Massagen für werdende Mütter und für Frauen, die es werden wollen,

Metamorphische Methode als Begleitung in schwierigen Lebenslagen

 

Ein besonderes Anliegen ist mir die Begleitung von Frauen mit Kinderwunsch, und die Vorbereitung auf die Geburt.

Meine Schwerpunkte liegen zusätzlich in der Begleitung von Frauen mit Menstruations- und Wechselbeschwerden


ANMELDEN

NACH OBEN